Montag, 20. August 2012

Geldbörse und anderes

Bei dieser Hitze krieg ich irgendwie nix so richtig auf die Reihe :-)
Ich hab den Machwerk Börsen Schnitt verbreitert, hat aber 2-3 Versuche gebraucht. Jetzt ist die Börse 19cm breit, so wie ich sie haben wollte. Außen aus Kunstleder.

So richtig was ist die letzte Woche hier nicht entstanden.
Aber mindestens eins von den Täschis musste sein :-)
Sieht hübsch aus mit dem Straßstein am Kleiderbügel und dem Stoffbutton drauf.

Weniger Zeit hatte ich letzte Woche auch, weil ich in einem tollen Stoffgeschäft in Frankfurt Probe gearbeitet habe. Ab dieser Woche bin nun dort 1-2x in der Woche zu finden. Da muss ich echt aufpassen, dass ich nicht verarme und verdientes Geld nicht gleich wieder dort lasse :-)


Kommentare:

  1. Oh viel Spaß im neuen Job...ja die Gefahr ist groß das Du kein Geld mit heim bringst!!! grins...
    Das Täschchen ist super toll!!!
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. die Geldbörse ist toll, da hat ja richtig was Platz. Oje, Stoffgeschäft ;-) Viel Spaß beim neuen Job!

    AntwortenLöschen
  3. Sieht so aus, als ob du da einen Traum ob für alle Nähbegeisterten ergattert hast ((-;
    Jatzt kannnst du viel bedarfsgerechter einkaufenund hast gleich ein großes außerhäusiges Lager ((-;.
    Die Börse habe ich auc schon genäht und auch verbreitert, dammit die Kartenflut besser hineinpasst.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh im Traumjob hat sich das J verkrümmelt (( :

      Löschen
  4. eine tolle börse, und einen tollen job, viel spaß.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  5. Boah wie cool ist das denn in einem Stoffgeschäft zu arbeiten, ja das wäre für mich auch sehr gefährlich ...

    Liebs gruessli
    SAndra

    AntwortenLöschen
  6. Die Geldbörse gefällt mir!
    DenJob würde ich aber auch nehmen .... ;-))
    LG
    made-lein

    AntwortenLöschen