Mittwoch, 18. Juli 2012

Neues in meiner Küche

So schön bunt sind diese Topflappen und wohnen seit gestern in meiner Küche.
Also mit Schrägband annähen hab ichs ja nicht so, das könnt ich mal noch ein bisschen üben :-)
Aber davon werden bestimmt noch weitere folgen, da hab ich dann Gelegenheit dazu.


 Die Stickdatei ist von Huups.

Kommentare:

  1. Die sind ja Klasse geworden!!!
    Ganz liebe Grüße
    Scharly

    AntwortenLöschen
  2. Die Farben passen total gut! Ich find die klasse! Das mit dem Schrägband wird schon noch ;) ich bin da ab und auch in der Verfassung, dass es ganz u gar nicht klappt und n tag später wieder... zack...
    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Die Topflappen sind klasse geworden.
    Wenn Du das Schrägband zuerst aufgeklappt rechts auf rechts aufsteppst und dann erst umklappst und von außen festnähst, klappt es ganz bestimmt - da verrutscht dann auch nix.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Die sind super schön geworden!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Na, die sind ja richtig klasse! Schrägband mag ich auch nicht ...aber Übung macht den Meister ((-; LG Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, du hast das super hinbekommen mit dem Schrägband, ich selbst schaff das irgendwie nie :(((

    Und überhaupt kann man diese wohl eher als Topfhalter-Schönheiten bezeichnen !!!! Superschöööööön !!!!

    LG Natti

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja echt schön!
    Ich könnt ja für mich auch mal welche machen. Meine Topflappen sind gehäkelt und ein Erbstück meiner Oma ;-)

    Allerliebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sind sie SCHÖN!
    LG, Julia.

    AntwortenLöschen