Dienstag, 24. April 2012

Püppi in pink

Die letzten 2 Abende hab ich diese kleine Madame genäht, hat voll Spass gemacht und bleibt bestimmt nicht die einzige.Sie ist 48cm groß. Ich hatte kein Schnittmuster da versteh ich eh meist nur bahnhof, also hab ich mich bissi durchs Internet gewurschelt und jede Menge Infos gefunden, bei der nächsten würd ich den Kopf ein wenig anders machen, aber so alles in allem gefällt sie mir gut, auch das nähen der Kleidung macht Laune.












Kommentare:

  1. Das sieht ja super cool aus, ach ich wünscht mir manchmal mädchen ,das ich auch so tolle sachen nähen könnte.

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi,meine ist doch auch schon viiiel zu groß für sowas, mit fast 21 Jahren schüttelt sie nur den Kopf über ihre durchgeknallte Mama. O-Ton : was willste denn jetzt damit ? :-)
      Egal, brauch ich nicht, aber macht mir Spass, wird sich sicher irgendwann ein Abnehmer finden.

      Löschen
  2. super, super süß die püppi. was haste für die haare genommen? jerseybänder oder filz...sieht total schön aus.

    liebe grüße
    silke

    AntwortenLöschen
  3. Nicht die Rote, sondern die Pinke Zora...hat was :-))

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ina,

    wer so coole Puppen machen kann, der braucht doch kein ebook oder?

    GLG Nomilinchen

    AntwortenLöschen