Mittwoch, 19. Dezember 2012

Die letzten Kleinigkeiten vor Weihnachten

Bisschen Kleinzeug ist hier noch entstanden, zeig ich euch doch dann noch schnell.
Ansonsten hab ich jetzt im Nagelstudio vor den Feiertagen viel zu tun und nicht soooviel Zeit zum nähen,leider.

In der Zeit nach dem Markt hab ich einen Dawandashop eingerichtet, aber wisst ihr was, seeeehr kompliziert.
Nicht das Einrichten ansich, sondern was man alles beachten muss. Ich hatte schon so einige Dinge eingestellt, aber jetzt dann doch erst mal pausiert. Weil man eine Verpackungslizens braucht,wenn man etwas verkaufen und versenden möchte. Da diese Lizens aber immer ein Kalenderjahr lang gültig ist,ist das natürlich so kurz vor Jahresschluß dämlich sich eine zuzulegen.
Ich müsste dann jetzt solange noch vorlizensiertes Verpackungsmaterial kaufen, und zwar vom Paketband über Kartonagen,Umschläge,Füllmaterial. Ach nöööö, zu kompliziert. Also erstmal das neue Jahr abwarten.
Überhaupt gibt es bei so einem Shop einiges zu beachten.
Könnte man z.b. so ein Täschchen dort verkaufen,ohne eventuell Ärger zu bekommen ???

Keiner weis es ganz genau, gefährliches Halbwissen,ihr versteht,gell !?
Es kostet echt Zeit sich in allem schlau zu machen.
Wenn jemand wertvolle Tips für mich hat, gerne her damit.
Bin für alles Wissen dankbar.
So,genug geplappert, hier noch ein paar Bildchen

Bei diesem Täschi war der Wunsch rot/grün und Katze
 Und beim nächsten blautöne und Jack Russell
 aus dunkelrotem Filz ,für nen wilden Kerl
 Digicam Täschchen und so
 Mein Lieblingsteil, eine Grillschürze mit passenden Topflappen

 Die Topflappen kann man mit Kam Snaps vorne an der Schürze befestigen
 Und diese Hübschen haben mir auch viel Spass gemacht.
Bestecktaschen aus grauem Filz


Jetzt stehen im Nähzimmer eigentlich nurnoch ein Loop und Handstulpen fürs Tochterkind an. Aber erstmal wird der Baum geschmückt.
Wie weit seit ihr so mit eurem Baum?

Kommentare:

  1. Ich schmücke erst Heiligabend vormittags den Baum, aber er wird schon am 23. abends aufgestellt, damit er sich "entfalten" kann.
    Schöne Feiertage!
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Wir schmücken unser Schätzchen am 23. Dezember oder am Heiligabend tagsüber - wie wir Zeit haben, dass in Ruhe zu machen :-) Das ist immer ein schönes Erlebnis :-)

    Deine Sachen finde ich echt wundervoll!

    Ja, das mit dem Shop hört sich ja wirklich kompliziert an...

    Liebe Grüße,
    Julchen

    AntwortenLöschen
  3. Mensch da warst du aber fleißig!
    Die Bestecktaschen sehen toll aus! Wirklich klasse für Weihnachten.
    An meine Nägel muss ich mich auch noch machen (heimliches 2. Hobby)
    und nähen werd ich heut auch noch (hab jetzt wieder Zeit) :-)
    Heut abend muss mein Mann dann endlich den Baum aufstellen, damit ich schmücken kann.
    Normalerweise steht er schon am 3. Advent, nur dieses Jahr gabs viel zu viel zu tun.

    Liebste Grüße,
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo
    habe deinen Blog über blogzug gefunden und hier kleben geblieben. einen sehr shcönen Blog hast du und mir gefallen deine Werke ganz besonders.

    LG Rina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Ina,

    fleißig, fleißig!

    Ich wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest und sende dir ganz liebe Grüße

    fräulein glücklich

    AntwortenLöschen