Montag, 7. Mai 2012

Maribella + Stoffmarkt

Da am vergangenen Sonntag doch kein so schlechtes Wetter war ,wie vorhergesagt, hab ich mich mit dem"einzelnen Herrn" mal nach Darmstadt auf den Stoffmarkt begeben. In Frankfurt war ich ja nicht so begeistert, aber ich muss sagen,Darmstadt war um einiges besser. Mehr Stände, mehr Platz zwischen den Ständen, kein Gedrängel, Preise ok, hat mir echt gefallen.
So gut, dass ich natürlich doch wieder bissi eingekauft habe.
Hier die Ausbeute


Und weil so ein Shopping Lust auf nähen macht, hab ich mich an eine Maribella gesetzt. Ist ein tolles Schnittmuster ! Einfach zu kapieren, genau richtig für AnleitungsBlödis wie mich, meistens haut das nämlich nach diesen überhaupt nicht hin. Allerdings habe ich ein bisschen was geändert, weil mir diese im Original SchrägbandHenkel nicht so zusagten. Verstärkt ist sie mit Volumenvlies.
Zum Ausprobieren erstmal ohne Klappe, aber eine in türkis folgt mit Klappe. Und ohne den Beutel vorne in der Front, der gefällt mir im Nachhinein doch nicht so, vielleicht hätte ich auch nicht das grün wählen sollen.Es kommt auch noch ein Snap dran zum verschließen. Schnittmuster ist von Jolijou erhältlich bei Farbenmix




Kommentare:

  1. Hola ist die schön geworden... wie ich finde eine der schönsten die ich bisher gesehen habe! GLG Nina

    AntwortenLöschen
  2. eine wuinderschöne Maribella hast du genäht, und deine SToffauswahl ist klasse, wohl gut gibts bei mir keine Stoffmärkte in der nähe, ich wäre gefährdet ;)

    Liebs gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Schön das Du mich gefunden hast :o))) Habe mich gerade mal umgesehen, einen sehr schönen Blog hast Du. Deine Maribella ist chic und Deine Stoffwahl ist klasse, bin mal gespannt, was Du daraus machst! > schwupdiwupp hast Du eine neue Leserin
    liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Hi!

    Danke für deinen lieben Kommentar! Ja, meine Mam hat sich total gefreut.;-) Übrigens ist deine Maribella total süß geworden!
    Toll, wenn man so bissl Stoff shoppen gehen und dann losnähen kann.*g Deine Lösung finde ich gar nicht schlecht, ich habs mit Schrägband gemacht, aber ist doch ein bissl dünn, find ich.

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
  5. Echt schön...tolle Farbkombi...brauchst Du noch jemanden, der sie trägt?...Ich würde es tun :-))GlG Ines Verena

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ina,
    ich habe dir einen Award verliehen : Liebster Blog
    Schau doch mal auf meinem Blog vorbei!

    Liebe Grüße und danke für deine Inspirationan!

    AntwortenLöschen
  7. Schön das du bei mir auf dem Blog gelandet bist, ich freu mich auch immer Leute aus der Gegend kennen zu lernen.
    Die Tasche ist übrigens richtig toll!
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen