Dienstag, 10. April 2012

So, ich hoffe,ihr habt die Osterfeiertage alle schön verbracht.
Leider bin ich in den letzten Tagen nicht an die NäMa gekommen. Ich hatte die freie Zeit genutzt und mein Wohnzimmer neu tapeziert.
Jetzt ist alles wieder schön und sauber gemacht und die Ina froh.
Allerdings wollte ich auch die Dekofarben ändern und hatte mich für türkis entschieden ,meine Caouch ist schokobraun, Gardine und Wände weiß. Stellte sich als schwierig raus, Stoff für Kissen, Vorhänge und einen Teil Tapete, Teppich ,alles relativ passend in türkis zu finden, scheint gerade nicht sooo die Farbe zu sein. Und jetzt ? Doch farblich umschwenken, naja, mal sehen.

Zu zeigen hab ich euch heute etwas, dass ich Probe genäht habe, hatte ich in einem anderen Post schon erwähnt.
Es ist ein Schlafsack für die kleinen, ich hab ihn miniklein in 50/56 genäht, so passt er einer großen Puppe und wird an die Nachbarsenkelin verschenkt.

 Mehr von dem Ebook könnt ihr bei Wetterhexchen sehen.




Kommentare:

  1. Wie süß mit den Eulen! Und soooo winzig! Leider sind wir aus der Schlafsackzeit raus! Schade...
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja super süss aus.... Schade das wir keine Schlafsäcke mehr brauchen ...

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. ...jögerli...den hast du ja super süss hingekriegt...und die Idee ihn als Puppen-schlafsack zu verwenden ist einfach Zucker...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen