Dienstag, 17. April 2012

Häkelblümchen

Heute hab ich Stunden damit verbracht fürs Wohnzimmer Gardine zu nähen, allerdings musste ich zwischendrin mal ca. 1 Stunde Naht trennen,weil ich Dussel das Band falsch hatte, ich hätte brechen können, das waren dann heute mal 54 laufende Meter an der NähMa, zeigen kann ichs erst später,weil wir zum aufhängen keine Lust mehr hatten.Danach musste ich erstmal was nettes zur Entspannung machen, also mal auf die schnelle ein paar Blümchen ala Ina


Kommentare:

  1. Habe eben deinen tollen Blog entdeckt.Der kommt mal gleich ins Abo ☺
    Deine Stickerien sind ja der Knaller....hast du ne Profimaschine?

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Mensch bist du fleissig das ist ja wahnsinn, und die Blümchen sehen toll aus ;)

    Liebs Gruessli
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wow, die Blumen sehen ja toll aus... darf ich fragen, wie du die gemacht hast?

    AntwortenLöschen
  4. schöne Blumen...bin ja neu als ,,blogger,,...Josie oder ihr Anderen was bedeutet Abo? Was für Vorteile hat das? Danke für eure Infos. GlG Ines Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    stimmt wirklich schöne Blumen, würde mich auch sehr interessieren, wie du die gemacht hast?
    lg simone

    AntwortenLöschen
  6. verleihe dir einen Award für deinen schönen Blog samt WUNDERVOLLEN Häkelblumen :-)))
    schau mal auf meinen Blog :-)
    LG von Dani

    AntwortenLöschen
  7. Ich stell die Tage mal ne Anleitung ein ,sind gaaanz easy

    AntwortenLöschen