Montag, 26. November 2012

Freier Arbeitstag = Nähzeit

Heute war ich wirklich,wirklich fleißig in meinem Nähzimmerchen.
Da ich heute im "Brotjob" frei hatte, hab ich die Zeit genutzt und weiter für den Markt genäht.
Ok, ein Teil davon war schon zugeschnitten ;-)

Entstanden sind 6 Mützen mit Mantelschals für Damen,teilweise bestickt. An den Schals fehlen aber noch die KamSnaps.
5 DigicamTäschis
7 Kosmetiktäschis
7 Kramtäschis







Die Fotos sind nicht so der Kracher, ist ja schon dunkel, aber ich hab morgen vormittag keine Zeit zum fotografieren,und ich wollt doch zeigen wie fleißig ich war :-)
Ne quatsch,aber sieht schon befriedigend aus,wenn der Tisch voll selbst genähtem bedeckt ist.
So könnt es weiter gehen. Aber leider hab ich erst am Wochenende richtig Zeit für mehr.

Freitag, 23. November 2012

Mittwoch, 21. November 2012

Mützenkombi für "Schlaufuchs Mädchen"

Gestern ist dann diese niedliche Mädchen Kombi mit passendem Kosmetiktäschchen von der Nadel gesprungen.



Die Fuchs Stickdatei ist von Urban Threads
Schnitt für das Mützchen und die Halssocke in Gr.50 ist selbst gemacht.

Dienstag, 20. November 2012

Kleine Monster für kleine Monster :-)

Ich bin immer noch fleißig für den Weihnachtsmarkt am nähen.
Ich musste mir vorher überlegen,ob ich entweder viele Designs von ein paar Modellen oder ein paar Designs von vielen Modellen anbieten möchte. Entschieden hab ich mich für die zweite Variante. Ich nähe also eine Sache nur 2-3x, dafür versuche ich viel verschiedenes unter zu bringen.
Meine Liste liest sich in etwa so :
Mützen/Schal Kombis und Loops für Damen
Mützen Schal Kombis für Kinder
Handstulpen, Kosmetiktäschchen bestickt in verschiedenen Größen, Kameratäschis, Readerhüllen, Kissen, Topflappen, Lätzchen,Geschirrhandtücher,Kinderwagenmuffs,Bestecktaschen,
Kalender,Maltaschen,Eulenkissen, verschiedene Schlüsselanhänger und was ich sonst noch so zusätzlich schaffe.
Einiges davon kann ich euch sicher schon vorab immer mal wieder hier im Blog zeigen.
Heute fang ich mal mit einer Monster Kombi für Kleine an.
Das Mützchen ist in Gr.48, voll winzig :-)


Ich muss die Kombis ja irgendwie auf dem Markt präsentieren,und weil ich nicht mehrere Kinder Dekoköpfe kaufen möchte, hab ich einfach ein Stück Trikotstoff bestickt und mit Sprühkleber auf ne Styroporkugel geklebt, auf einen zur Rolle geklebten Streifen aus Fotokarton gesetzt und fertig. So find ichs eine gute und günstige Lösung.
Die Sticki auf der Mütze ist von hier  und den Schnitt für das Kissen bekommt ihr hier
Entworfen hat die kleinen Monstazzz aprilkind
Ich find die total niedlich und werde die anderen Kissen aus der Serie auch noch nähen.

Montag, 12. November 2012

Und weiter gehts...

Erstmal wollte ich mich nochmal lieb bedanken für die vielen Genesungswünsche,die bei mir von euch eingegangen sind. DAAAAANKE !!!
Und so bin ich auch schon wieder in vollem Gange :-),
so einfach mal gar nix tun liegt mir irgendwie nicht wirklich.
Also sind in den letzen Tagen diese A5 großen Täschchen entstanden.
Ich hab mich zu einem Stand auf unserem Weihnachtsmarkt im Ort entschlossen, deshalb zeig ich euch in den kommenden Wochen immermal was dafür von der NähMa hüpft.

Apropo Markt, habt ihr Erfahrungen für mich,was wird besonders gern gekauft auf solchen, oder was denn so gar nicht. Wär supi,wenn vielleicht die eine oder andere mir ein paar Tips geben könnte.




Samstag, 3. November 2012

Erstens kommt es anders...

Und zweitens als man denkt !!!

Eigentlich wollte ich vergangenen Donnerstag soooo gerne zur Kreativa in Wiesbaden .
Ich hatte sogar bei Cathleen 2 Karten dafür gewonnen.
Als ich Mittwoch morgens aufgestanden bin ,hatte ich schlimme Schmerzen im Bauch, und schon auf dem Weg zum Arzt hab ich befürchtet , das mit der Messe am nächsten Tag wird nix.
Die Ärztin war auch der Meinung , dass ich nirgendwo mehr hin gehe als ins Krankenhaus.
noch am Mittwoch wurde ich operiert. War aber nicht ganz so dramatisch, bisschen Blinddarm und eine Zyste am Eierstock. Konnte auch am Freitag schon wieder nach Hause gehen.
Jetzt lieg ich hier im Bett und bin außer Gefecht gesetzt *grummel*
Naja, nächste Woche sieht die Welt bestimmt wieder besser aus.